Gemeindewerke
St. Michel-Energie GmbH

Am Rathaus 8
25693 St. Michaelisdonn

Freibad St. Michel -

Ein halbes Jahrhundert Spiel, Spaß und Sport

Gemeindewerke beteiligen sich am Jubiläumsjahr 2016

St. Michaelisdonn - Die Bewohner von St. Michaelisdonn und den umliegenden Gemeinden können mittlerweile fast auf ein halbes Jahrhundert Spiel, Spaß und Sport im Freibad zurückblicken. In diesem Jahr feiert das Bad nämlich seinen 50. Geburtstag. Und wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, soll das Ereignis gebührend mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert werden.

Am 16.06.1966 – also fast eine „Schnapszahl“ – wurde das für damalige Verhältnisse moderne Bad für die Öffentlichkeit frei gegeben. Die Baukosten betrugen etwa 100.000 DM, also umgerechnet etwa 50.000 Euro, die sicher sehr gut angelegt waren. Ausgangspunkt aller Überlegungen war der Schwimmunterricht für die Schulen in St. Michaelisdonn gewesen. Jedoch änderten sich die Planungen, vorangetrieben durch den damaligen Bürgermeister Fritz Heuschkel, so dass das Freibad nicht nur für den Schulbetrieb angedacht war, sondern auch für alle Bewohner des Ortes und der Umgebung.

Heute präsentiert sich ein stetig modernisiertes Schwimmbad, in dem Wassergymnastik und Schwimmkurse angeboten werden. Die Frühschwimmer können in der Zeit von 6.00 bis 8.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Und mittlerweile verfügt das Freibad auch über einen eigenen und gut besuchten Facebook-Auftritt.

Geplant sind unter anderem folgende Aktivitäten:

05.06.2016 Abschlussfest der St. Michel-Woche

Eintritt kostenlos!
Mit dabei: Hüpfburg, Live-Musik, Spielenachmittag im Wasser, Wurst und
Fleisch vom Grill, Kaffee und Kuchen
Von 11.00 bis 13.00 Uhr spielt die Private Blues Band.
 

10.06. – 10.07.2016  Public Viewing der Fußball-EM

Die Gemeindewerke St. Michel-Energie GmbH haben ein Herz für alle Fußballfans: Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Freibades wird dort eine professionelle, etwa fünf mal drei Meter große LED-Leinwand aufgebaut. Vom 10. Juni bis zum Finale werden alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft – also nicht nur die Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft – gezeigt. Die gesamte Technik wird von den Gemeindewerken St. Michel gesponsert. Auf dem Programm stehen also alle Gruppenspiele und natürlich die spannende K.O.-Runde. Der Eintritt zum Public Viewing ist zudem frei. Die Öffnungszeiten des Bades werden bis zum Ende der jeweiligen Spiele verlängert, die Badezeit endet allerdings wie gehabt um 20.00 Uhr. Einen übersichtlichen Spielplan mit allen Terminen finden Sie auf www.Fussball-EM-2016.com/em-2016-spielplan/. Für leckere Spezialitäten vom Grill und kühles Fassbier ist natürlich auch gesorgt. Wir freuen uns über viele Besucher mit viel Spaß und spannenden Spielen. Zur Bildergalerie

22.07.2016 Schools Out Party

31.07.2016 Frühschoppen mit Live-Musik

06.08.2016 Sommerfest

13.08.2016 Mitternachtsschwimmen

Die Termine können sich bei schlechter Witterung ändern!

In der neuen Ausgabe der „Nieges vun Dunn“ verlosen die Gemeindewerke anlässlich des Freibad-Geburtstages und der Fußball-EM  einige schöne Preise. Dazu müssen lediglich drei Fragen rund um das Bad richtig beantwortet und der Teilnahmeschein aus dem Nachrichtenblatt an die Gemeindewerke geschickt werden.

Mit etwas Glück gewinnen Sie einen der tollen Preise:
1.       Bluetooth-Lautsprecher,
2.       10-er Eintrittskarte im Freibad St. Michaelisdonn,
3. - 5. je ein Fußball.

Teilnahmekarten bzw. die neueste Ausgabe der „Nieges vun Dunn“ erhalten Sie auch direkt bei uns im Büro: Am Rathaus 8, 25693 St. Michaelisdonn. Wenn man diesen Artikel aufmerksam gelesen hat, sollte einem die Beantwortung der Fragen nicht allzu schwerfallen. Teilnahmeschluss ist der 1. Juli 2016. Das Los entscheidet.

Viel Glück!

 

Zurück