Neuigkeiten

Neuigkeiten

Einen Tag vor der Erhebung hat die Bundesregierung verkündet, die für den 01.10.2022 geplante Gasbeschaffungsumlage (§26 EnSiG) wieder zurückzuziehen. Zusätzlich wird die angekündigte Mehrwertsteuersenkung auf Gas und Fernwärme (von 19 auf 7 Prozent – gültig ab 1. Oktober 2022 bis Ende März 2024) umgesetzt. Wie sich die auf Ihre  Jahres­verbrauchs­abrechnung auswirkt lesen Sie hier.

Die Nase im Wind, den Kopf voller IdeenWenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft, passen Sie perfekt ins Team der Gemeindewerke St. Michel. Wir suchen ab sofort einen Projektentwickler/Projektmanager (w/m/d)
 und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit Wirkung zum 01.10.2022 hat der Gesetzgeber eine Umlage zum Ausgleich erhöhter Gasbeschaffungskosten aufgrund der Reduzierung der Gasimportmengen beschlossen. Am 29.09.2022 hat die Bundesregierung nunmehr angekündigt, diese Umlage wieder aufzuheben. Die gesetzliche Umsetzung dazu steht jedoch noch aus. Wir werden Sie informieren, sobald uns nähere Informationen vorliegen.

In der jüngeren Vergangenheit haben wir viele Neukundinnen und -kunden aufgenommen und wollen das in Zukunft ebenfalls tun. Doch dies erfordert zunächst entsprechende Anpassungen innerhalb des zugrundeliegenden Energievolumens. Lesen Sie diesen Artikel gern weiter oder lassen Sie sich von uns beraten.

Vom 10.06. bis zum 17.06. findet zum wiederholten Male die St. Michel Woche statt. Wir beteiligen uns hierzu mit einer Rallye und unserer neuen Ausgabe des Nies Kundenmagazins. Laden Sie jetzt hier den Fragebogen runter, wir laden Sie herzlich ein.

Ein Geschenk für unsere Kunden und die, die es werden wollen: Der St. Michel Heizungsentlüfter - für eine starke Heizleistung und einen niedrigeren Energieverbrauch.
Außerdem: Das Bistro „Auszeit“ verlost Schlemmer-Gutscheine! Teilnahmebedingungen und noch mehr finden Sie in unserer "Nies vun Dunn – Winter 2021".
Einsendeschluss: 19. Dezember 2021

Die Gemeindewerke verlosen vier kleine und ein großes Sonnenglas. Einfach die Antwort auf die Gewinnspielfrage an info@gemeindewerke-st-michel.de oder per Post schicken mit dem Betreff „Sonnenglas“ und Daumen drücken!
Einsendeschluss: 28. Mai 2021

Die Gemeindewerke können mehr als Strom und Gas und verlosen Sonnengläser för binnen un buten.  Mehr erfahren Sie in unserer "Nies vun Dunn – Frühling 2021".

Die Gemeindewerke bieten ab sofort einen neuen Ökostrom-Tarif „Dithmarschen Öko“ an, damit können die Kunden auch die Voraussetzungen für den KfW Zuschuss zur Förderung von Ladestationen an Wohngebäuden erfüllen.

Gemeindewerke St. Michel

allns ut een Hand.

Unser Service

Unsere Region hat überzeugende Mehrwerte. Dazu zählen ohne Zweifel die gesunde Luft und der kräftige Wind und gleichermaßen die offene und herzliche Wesensart der Menschen, die hier leben und arbeiten. Das engagierte Team der Gemeindewerke St. Michel steckt – ebenso wie unsere Region selbst – voller Energie! Hier erhalten Sie auf Ihre Fragen zu jeder Zeit klare Antworten, statt ein Wirrwarr aus Zahlen und mehrdeutigem Fachjargon. Immer freundlich, immer persönlich.

Gemeindewerke St. Michel
Am Rathaus 8, 25693 St. Michaelisdonn
Tel.: +49 4853 - 88177 - 0, info@gemeindewerke-st-michel.de

  1. Strom und Gas aus einer Hand und eine verlässliche Rund-um-Betreuung zu allen Fragen rund um Ihre Energieversorgung.
  2. Ob online, telefonisch oder persönlich vor Ort, die Mitarbeiter der Gemeindewerke St. Michel sind für Sie da, um Sie passgenau und fair zu beraten.
  3. Unser Kundenportal bietet Ihnen die Möglichkeit, Zählerstände einfach und bequem selbst zu übermitteln sowie Ihren Jahresverbrauch, Rechnungen etc. jederzeit einzusehen.